Startseite Up RK-Wege

Rosenkränze

Einleitung

Der Rosenkranz ist eine alte Form des betrachtenden Gebetes, bei dem verschiedene Glaubenswahrheiten oder biblische Begebenheiten meditiert werden.
Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Rosenkranz und: http://www.kathpedia.com/index.php?title=Rosenkranz
Anleitungen: http://www.rosenkranz-beten.de/robe-drupal/node/1 oder http://rosenkranz-gebet.de/

Index

Basis-Rosenkränze

bulletDie freundenreichen Geheimnisse
bulletDie lichtreichen Geheimnisse
bulletDie Schmerzhaften Geheimnisse
bulletDie glorreichen Geheimnisse
bulletFatima-Zusatz nach jedem Gesätz
bulletMeditative Rosenkranzwege anhand von Stations-Bildern

Sonstige Rosenkränze

bulletDie trostreichen Geheimnisse
bulletBarmherzigkeitsrosenkranz
bulletHeilig-Geist-Rosenkranz
bulletImmaculata-Rosenkranz
bulletRosenkranz für die Rettung des deutschen Volkes
bulletRosenkranz der Befreiung
bulletDer Bluttränenrosenkranz

 

Basis-Rosenkränze:
Im Folgenden werden die 4 Basis-Rosenkränze mit jeweils 5 "Geheimnissen" oder "Gesätzen" aufgeführt.
Den traditionellen fünfzehn Gesätzen hat Papst Johannes Paul II. im Oktober 2002 anlässlich des 24. Jahrestages seiner Wahl zum Papst mit dem Apostolischen Schreiben Rosarium Virginis Mariæ eine vierte Fünfergruppe von Rosenkranzgeheimnissen hinzugefügt: Die „lichtreichen Geheimnisse“ .

Die Freudenreichen Geheimnisse (gaudii mysteria)

Jesus, den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast.
Jesus, den du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast.
Jesus, den du, o Jungfrau, in Betlehem geboren hast.
Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast.
Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast.

Die Lichtreichen Geheimnisse (lucis mysteria)

Jesus, der von Johannes getauft worden ist.
Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat.
Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat.
Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist.
Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat.

Die Schmerzhaften Geheimnisse (doloris mysteria)

Jesus, der für uns Blut geschwitzt hat.
Jesus, der für uns gegeißelt worden ist.
Jesus, der für uns mit Dornen gekrönt worden ist.
Jesus, der für uns das schwere Kreuz getragen hat.
Jesus, der für uns gekreuzigt worden ist.

Die Glorreichen Geheimnisse (gloriae mysteria)

Jesus, der von den Toten auferstanden ist.
Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist.
Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat.
Jesus, der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat.
Jesus, der dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat.

Links:

Vertonte Rosenkränze zum Mitbeten

bulletÜbersicht Gebets-CD´s beim Miriam-Verlag: http://www.miriam-verlag.de/shop.php?k=88
bulletDie klassischen Rosenkränze sind in vertonter Form bei der Familie Mariens erhältlich.
bullet4 klassische von Kindern aus Mindelstetten: http://www.anna-schaeffer.de/dvd-cds.html
bulletRosenkränze zum online-Anhören als mp3: http://www.schule-des-glaubens.de/seite5.html

Klassische Rosenkränze mit Einschüben und Bildern zur Meditation

bullet"Eucharistischer Rosenkranz": Erhältlich beim Miriam-Verlag (Art.Nr.: 1840): http://www.miriam-verlag.de/detail.php?id=1840

Fatima-Zusatz

Einschub auf Bitte der Gottesmutter in Fatima nach jedem Gesätz:

O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden!
Bewahre uns vor dem Feuer der Hölle!
Führe alle Seelen in den Himmel,
besonders jene, die deiner Barmherzigkeit
am meisten bedürfen. Amen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Fatima-Gebet

O mi Jesu, dimitte nobis debita nostra,
custodi nos ab igne inferni,
attrahe omnes animas ad caelum,
principue illas maxime egentes
misericordiae tuae. Amen.

Lateinische Fassung

Erweiterung des Basis-Rosenkranzes: Die trostreichen Geheimnisse

Jesus, der als König herrscht.
Jesus, der in seiner Kirche lebt und wirkt (herrscht).
Jesus, der wiederkommen wird in Herrlichkeit.
Jesus, der richten wird die Lebenden und die Toten.
Jesus, der alles vollenden wird.

Quelle: GL-alt 33, Abschnitt 6.

Die Eucharistischen Geheimnisse

Jesus, der in der Wüste das Brot vermehrt hat.
Jesus, der das lebendige Brot ist, das vom Himmel herabgekommen ist
Jesus, der als unser Osterlamm geschlachtet worden ist
Jesus, dessen Leib das Brot für das Leben der Welt ist
Jesus, der wahre Speise und Trank für die Pilger ist

Quelle: Karl-Leisner-Jugend: http://www.k-l-j.de/gebete_rosenkranz.htm (mit weiteren Rosenkränzen)

Barmherzigkeitsrosenkranz

Dieses Gebet diktierte der Herr Jesus Schwester Faustyna in Wilno im Jahre 1935. In den Folgenden Offenbarungen zeigte ihr Jesus den Wert und die Wirksamkeit dieses Gebetes und überlieferte die mit ihm zusammenhängenden Verheißungen.

Mir gefällt es, ihnen durch dieses Gebet alles zu schenken, worum sie Mich bitten (TB 1541), versprach Jesus und fügte hinzu: Wenn das, worum du bittest mit Meinem Willen übereinstimmt. (TB 1731)

Die Priester werden ihn den Sündern als letzten Rettungsanker reichen, sagte Jesus. Sollte es der verstockteste Sünder sein - falls er nur einmal diesen Rosenkranz betet, wird ihm die Gnade Meiner unendlichen Barmherzigkeit zuteil. (TB 687)

Der Ablauf des Barmherzigkeits-Rosenkranzes ist wie folgt:

Beginn:

Vater unser ...
Gegrüßet seist Du Maria, ...
Ich glaube an Gott ...

Auf den großen Perlen, also insgesamt 5x:

Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Deines über alles geliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, zur Sühne für unsere Sünden und die Sünden der ganzen Welt.

Nachfolgend auf den kleinen Perlen:

Durch Sein schmerzhaftes Leiden habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt. (10x)

Am Ende dreimal:

Heiliger Gott,
heiliger starker Gott,
heiliger unsterblicher Gott,
habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.

(TB 476)

Links:

bulletDer Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit ist auch Bestandteil der Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit.
bulletDer Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit ist in vertonter Form bei der Familie Mariens erhältlich.

Heilig-Geist-Rosenkranz

Er wird gebetet wie der "normale" Rosenkranz, jedoch mit folgenden Einschüben:

1. Jesus, der unser Herz für die Gnadenfülle des Heiligen Geistes empfänglich machen wolle.
2. Jesus, der uns den Heiligen Geist erbitten und in uns die drei göttlichen Tugenden vermehren und stärken wolle.
3. Jesus, der uns durch den Heiligen Geist stärken, erleuchten, leiten, regieren, führen und heiligen wolle.
4. Jesus, der unser Herz mit der Liebe des Heiligen Geistes entzünden und mit tiefster
    Demut, Sanftmut, Geduld, Ergebung, Hingabe, Kraft und Heiligkeit erfüllen wolle.
5. Jesus, der uns die sieben Gaben und die zwölf Früchte des Heiligen Geistes erflehen,
    alles Gute verleihen und alles Böse abhalten wolle.

Quelle: Von Jesus am 02.12.1930 gegeben an: Katharina Vogl, München [ *1872 / + 4.1.1956]
oder: http://www.die.rosenkranzgebete.de/gott-vater-und-heiliger-geist/heiliger-geist-rosenkranz-mutter-vogl.php

Immaculata-Rosenkranz

Er wird gebetet wie der "normale" Rosenkranz, jedoch mit folgenden Einschüben:

1. (...) Jesus. Durch deine Unbefleckte Empfängnis rette unser Vaterland!
2. (...) Jesus. Durch deine Unbefleckte Empfängnis schütze unser Vaterland!
3. (...) Jesus. Durch deine Unbefleckte Empfängnis leite unser Vaterland!
4. (...) Jesus. Durch deine Unbefleckte Empfängnis heilige unser Vaterland!
5. (...) Jesus. Durch deine Unbefleckte Empfängnis regiere unser Vaterland!

Quelle: Marianische Offenbarungen an Bärbel Rüß bei Marienfried, Kreis Neu-Ulm, vgl.
http://www.fatherspeaks.net/godentireworld_de.htm#Marienfried und:
http://www.kommherrjesus.de/gebete/rosenkraenze/immakulata-rosenkranz

Rosenkranz für die Rettung des deutschen Volkes

An den 5 großen Perlen anstelle des Vaterunsers:
"Ewiger Vater, empfange unseren innigsten Dank für die Auserwählung Mariens
zur Königin des Himmels und der Erde - und wende Deine barmherzigen Augen unserem Volke zu,
welches Maria als seine Königin verehren will."

Jeweils an den 10 kleinen Perlen anstelle des Ave Maria:
"Maria, Du erhabene und ehrwürdige Königin, breite Deine königliche Schutzherrschaft
über Deutschland aus und komme uns zu Hilfe."

Am Ende dreimal:
"Ehre Sei dem Vater, und dem Sohn, und dem Heiligen Geist"

Quelle: Nach Privatoffenbarung. Werk der Liebe der Immaculata vom Hl. Geist, Postfach 1142, 84153 Marklkofen

Rosenkranz der Befreiung

Beginn: Apostol. Glaubensbekenntnis (siehe hier).

Grosse Perlen: "Wenn Jesus [Name] frei macht, dann wird [Name] wirklich frei sein.

Kleine Perlen:     Jesus, erbarme Dich [Name]!
                             Jesus, heile [Name]!
                             Jesus, rette [Name]!
                             Jesus, befreie [Name]!

Ende: Salve Regina (siehe hier).

Schluß: Danke an Jesus für die Gnaden, die er über den Beter und die Person, für die gebetet wurde, ausgießen wird.

Quelle: Regis und Maisa Castro: "Rosenkranz der Befreiung", Parvis-Verlag, Hauteville, Schweiz.

Der Bluttränenrosenkranz

Der Bluttränenrosenkranz besteht aus 7x7 kleinen Perlen, 7 großen Perlen u. 3 kleinen Perlen für das Schlussgebet.

Anfangsgebet:

Gerechter, wahrer und vollkommener Vater, nimm gnädig mein demütiges Gebet an durch das Opfer der Schmerzen Mariens, der Heiligen unter den Heiligen, Die wie in Ihrem irdischen Leben so auch heute im Himmel am Fuß des Kreuzes Jesu steht.

Bei den großen Perlen:

O Jesus, schaue auf die blutigen und öligen Tränen, die Jene vergossen hat, die Dich auf Erden über alles geliebt hat und die Dich jetzt im Himmel noch glühender liebt.

Bei den kleinen Perlen (je 7x):

O Jesus, erhöre unser Flehen und unsere Bitten, um der blutigen und öligen Tränen und um der Schmerzen Deiner Heiligsten Mutter Willen, die Sie für uns aufopfert.

Bei den drei letzten 3 Perlen:

O Jesus, schaue auf die blutigen und öligen Tränen, die Jene vergossen hat, die Dich auf Erden über alles geliebt hat und die Dich jetzt im Himmel noch glühender liebt!

Schlussgebet:

O Mutter Gottes und unsere Mutter, Deine Tränen salben und bestätigen uns als Deine Kinder in der feierlichen Weihe, die wir Dir durch diese Verehrung darbringen.

Amen. Amen. Amen.

Quelle: Privatoffenbarung in Manduria, Süditalien. http://www.jungfrau-der-eucharistie.de/59.html

Last update of this page: 16.07.2016